Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer

Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer. Vom Titelbild eines Kodex in der Bamberger Bibliothek: ‚De vita et de Gestis S. Heinrici imperiatoris et confessoris‘. Die Halbfigur im Bogen unten stellt den Zeichner des Bildes, ‚Adelbertus diaconus‘ vor, unter ihm die Worte ‚Per me scripta tibi Rex hec est pagina libri‘ – Durch mich ist für Dich, mein König, diese Seite des Buches geschrieben (gemalt)

Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer

Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer. Vom Titelbild eines Kodex in der Bamberger Bibliothek: ‚De vita et de Gestis S. Heinrici imperiatoris et confessoris‘. Die Halbfigur im Bogen unten stellt den Zeichner des Bildes, ‚Adelbertus diaconus‘ vor, unter ihm die Worte ‚Per me scripta tibi Rex hec est pagina libri‘ – Durch mich ist für Dich, mein König, diese Seite des Buches geschrieben (gemalt)

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

Heinrich II. und Kunigunde als Kirchenerbauer: Zeichnung/Illustration/Holzstich – – Henry II and Cunegonda as church builders. From the cover of a codex in the Bamberg library: ‚De vita et de Gestis S. Heinrici imperiatoris et confessoris‘. The half-figure in the arch below introduces the draughtsman of the picture, ‚Adelbertus diaconus‘, below him the words ‚Per me scripta tibi Rex hec est pagina libri‘ – This page of the book is written (painted) for you, my king, by me.

Bildnr.: h0048010

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 4.789 x 3.696 Pixel, vgl. dazu unseren Pixelrechner

Erscheinungsdatum: 1899

Geschichte; Mittelalter; mittelalterlich; Kaiserin Kunigunde; Kunigunde; Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation; Heinrich II.; Ottonen; History_Middle age_medieval_Empress Kunigunde_Cunegonde_Henry II ._Holy Roman Empire of the German Nation_Ottonen

Scroll to Top