Durchschnitt eines Pfahlbaus im See

Durchschnitt eines Pfahlbaus im See. a) Felsgrund, b) See, c) spätere Schlammschicht, e) weißer Seegrund, f) Steinberg, g) Kulturschicht. 224. Durchschnitt einer Pfahlbaute in einem Torfmoore. a) Dammerde, b) leichter, c) dichter Torf mit alten Bäumen am Grund, d) Kulturschichtmit den Pfählen, die in dem Weißgrund e) Stecken, f) Sandschicht, g) grobes Geröll, kies, h) Seespiegel im Neuzeit

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Durchschnitt eines Pfahlbaus im See

Durchschnitt eines Pfahlbaus im See. a) Felsgrund, b) See, c) spätere Schlammschicht, e) weißer Seegrund, f) Steinberg, g) Kulturschicht. 224. Durchschnitt einer Pfahlbaute in einem Torfmoore. a) Dammerde, b) leichter, c) dichter Torf mit alten Bäumen am Grund, d) Kulturschichtmit den Pfählen, die in dem Weißgrund e) Stecken, f) Sandschicht, g) grobes Geröll, kies, h) Seespiegel im Neuzeit

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: max. 2 Stunden per Mail oder Downloadlink

Durchschnitt eines Pfahlbaus im See: Zeichnung/Illustration/Holzstich – –

Bildnr.: h0014204

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 3.349 x 2.190 Pixel

Entstehungsdatum: 1874

Frühgeschichte; frühgeschichtlich; Geographie; Geschichte; Moor; Urgeschichte; urgeschichtlich; Vorgeschichte; vorgeschichtlich; Pfahlbau; Pfahlbauten;

Scroll to Top