Billardspiel

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

Praktische Beispiele aus dem Billardspiel. a) Spielball, b) Ball auf welchen gespielt wird, c) der dritte Ball. Nr. 1733, Ball a wird mit einem starken Mittelhochstoß äußerst fein an Ball b angespielt und kommt aus der Ecke auf Ball c. Nr. 1734, Ball a wird mit rechtsseitigem ziemlich starkem Hochstoß, fast Halbball auf b gespielt, die Gegenwirkung von der kurzen Band vergrößert den Abschlagswinkel und lässt a direkt auf c gehen. Nr. 1735, um einem Billardeur aus dem Weg zu gehen, wendet man einen möglichst rechtsseitigen Hochstoß an und spielt b beinahe voll an. Ball b geht in die Ecke und stellt sich zur nächsten Karambolage. Nr. 1736, Ball a karamboliert, indem er mit rechtsseitigem Hochstoß stark auf b gestoßen wird, welchen er fein treffen muss, um auf c zu gehen. Nr. 1737, Ball a muss mit einem starken Seitenstoß, Halbball, auf b gestoßen werden, geht dann in einer merklichen Kurve zur nächsten Bande und kommt als Terz auf c. Nr. 1738, Ball a muss mit einem rechtsseitigen Tiefstoß und scharf auf b gespielt werden, um als Rückläufer mit c zu karambolieren. Nr. 1739, Ball a wird fast Halbball mit linksseitigem schwachen Hochstoß auf b gespielt, b schiebt zwar c fort, aber a holt ihn ein und karamboliert. Nr. 1740, ein englischer Kunstball (Pool basket stroke)! Ball a wird mit einem starken rechtsseitigen Tiefstoß auf b gespielt, stößt denselben hinweg, berührt die Bandeund geht dann in einemBogen nach c. Die Kurve zeigt sich um so entschiedener , je kräftiger der Stoß und der Seiteneffekt ist. Nr. 1741, Ball a wird mit rechtsseitigem Tiefstoß auf b gespielt, schlägt an die lange Bande und karamboliert schließlich mit c. Nr. 1742, Ball a wird mit einem rechtsseitigen geneigten Hochstoß auf b gestoßen, und zwar als Dreiviertelball rechts, damit b in die Mitte der Tafel geht und nicht etwa auf c zuläuft. Der Ball a schlägt dann leicht gegen die Bande und karamboliert mit c. Nr. 1743, Ball a karamboliert, wenn er mit einem rechtsseitigen Tiefstoß zwischen Ball b und Bande gespielt wird und muss beide in demselben Augenblick treffen. Nr. 1744, Ball a karamboliert mit b und c, indem er mit einem stärken Zentralstoß auf b gespielt wird, Ball b stößt c an die Bande und erhält von demselben einen Gegenstoß, durch welchen er zur Seite geworfen wird, so dass sich a und c treffen. Je kräftiger der Gegenstoß zwischen b und c, desto eher geht b aus dem Weg, selbst wenn er von c beinahe voll getroffen wird. Vergleich Bogumil ?Das Billardbuch. Vollständige Theorie des Billardspiels?, Leipzig 1876.

Artikelnummer: h0019170 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Billardspiel: Zeichnung/Illustration/Holzstich – – Practical examples from the game of billiards . a) Ball, b ) ball is played on what , c ) the third ball No. 1733 , a ball is played with a strong Middle High shock extremely fine to b ball and comes out of the corner on ball c . No 1734 , a ball is played with right pretty thick high- impact , almost half ball on b, the opposite effect of the short band increases the launch angle and can go directly to a c . No 1735 to go to a Billardeur out of the way , one applies a right side as possible high impact and b plays at nearly full. B ball goes to the corner and turns to the next collision . No 1736 , over a karamboliert by being pushed with right high impact strongly on b , which he must take fine to go to c . No 1737 , a ball must be hit with a severe side impact , half ball on b , then goes into a noticeable curve to the next band and comes as a third to a c . No 1738 , a ball must be played with a right-sided deep shock and sharp on b to collide as returns with c . No 1739 , a ball is played almost half ball with left-sided weak high impact on b , namely b c pushes away , but a catch up with him and karamboliert . No 1740 , an English art ball (pool stroke basket ) ! A ball is played with a strong right-sided deep impact on b , pushes away the same , without prejudice to the Bandeund then goes into an arc to c . The curve shows more decisively , the stronger is the shock and the side effect.

Bildnr.: h0019170

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 3.622 x 5.340 Pixel

Entstehungsdatum:

Billardspiel; graphics; Woodcut; Wood engraving; Wood engravings; illustration; Zeichnung/Illustrations; stitch; Line drawing; xylograph; woodcut; drawing; historically; black and white; vintage