Glatte wörter schleyffen. Probeseite aus „Der schelmen Zunft“

Enthält 16% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

Probeseite aus „Der schelmen Zunft / Anzeigung alles Weltleuffigen mutwils / Schälckheiten und bubereyen diser zyet durch doctor Thomas Murner von Straßburg / schympflichenn erdichtet / und zu franckfurt an dem Meyn geprediget. Getruckt und volendet in der loblichen statt Straßburg / durch Johannem Knobloch. Als man zalt nach der geburt Christi unsers Herren / Tausentfünffhundert und sechtzehen Jare. Nach dem Exemplare der Universitätsbibliothek zu Leipzig

Artikelnummer: h0061810 Schlagwörter: , ,

Glatte wörter schleyffen. Probeseite aus „Der schelmen Zunft“: Zeichnung/Illustration/Holzstich – –

Bildnr.: h0061810

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 5.300 x 8.880 Pixel

Entstehungsdatum: 1881

Thomas Murner; Schleifstein; schleifen;