Blankwinkel und Werkstätte des Drahtschneider

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

Der Blankwinkel und die Werkstätte des Drahtschneidens, Richtens und Ablassens. ‚Die untere Hälfte der Vignette bezeichnet das Drahtschneiden zu den Näh- und Stricknadeln, das Richten aus dem Feuer, das Härten und Ablassen. Auf dem Blankwinkel werden die Nadeln ausgesucht, sortiert, abgewogen und in Papiere gelegt. Überhaupt erfordert die Verfertignug einer Nähnadel 72 Manipulationen.‘ (= Nr. 1 von: Eine westfälische Fabrikanlage, bei Altena gelegen_ Job. Casp. Rumpe gehörig.)

Blankwinkel und Werkstätte des Drahtschneider: Zeichnung/Illustration/Holzstich – –

Bildnr.: h0040430

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 6.627 x 5.167 Pixel, vgl. dazu unseren Pixelrechner

Erscheinungsdatum:

Fabrik; Manufaktur; Nadel; Nadelherstellung; nähen; Draht; Drahtherstellung; Industrie; Industrialisierung; Frühindustrialisierung; Metallverarbeitung;