Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts

Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Nach einem Kupferstich von Bernigeroth in einer im Jahre 1740 von Bernhard Christoph Breitkopf in Leipzig gedruckten Festschrift zur dritten Säkularfeier der Erfinung der Buchdruckerkunst: Origo et incrementa typographiae Lipsiensis

Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts

Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Nach einem Kupferstich von Bernigeroth in einer im Jahre 1740 von Bernhard Christoph Breitkopf in Leipzig gedruckten Festschrift zur dritten Säkularfeier der Erfinung der Buchdruckerkunst: Origo et incrementa typographiae Lipsiensis

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

Buchdruckpresse in der Mitte des 18. Jahrhunderts: Zeichnung/Illustration/Holzstich – –

Bildnr.: h0040385

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 6.115 x 3.125 Pixel, vgl. dazu unseren Pixelrechner

Erscheinungsdatum:

Druckerpresse; Buchdruckerpresse; Buchdruck; 18. Jahrhundert; Setzkasten; Drucker; Druckerei; drucken; Breitkopf;