1. Alte maurische Hängelampe aus Eisen. Vereinigte Sammlungen in Karlsruhe. 2. Offene, mittelalterliche Laterne aus Schmiedeisen, für mehrere Kerzen bestimmt. Deutsche Arbeit (Formenschatz). 3. Treppenlaterne aus dem Hotel Vogué in Dijon. Französische Renaissance. 17. Jahrhundert. (L’art pour tous). 4. Elektrische Glühlichtlampe, entworfen von Ciseleur Peter in Eßlingen. (Gewerbehalle). 5.-6. Hängelampen von Architekt Schütz in Berlin. (Gewerbehalle). 19. Jahrhundert.

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

1. Alte maurische Hängelampe aus Eisen. Vereinigte Sammlungen in Karlsruhe. 2. Offene, mittelalterliche Laterne aus Schmiedeisen, für mehrere Kerzen bestimmt. Deutsche Arbeit (Formenschatz). 3. Treppenlaterne aus dem Hotel Vogué in Dijon. Französische Renaissance. 17. Jahrhundert. (L’art pour tous). 4. Elektrische Glühlichtlampe, entworfen von Ciseleur Peter in Eßlingen. (Gewerbehalle). 5.-6. Hängelampen von Architekt Schütz in Berlin. (Gewerbehalle). 19. Jahrhundert.

1. Alte maurische Hängelampe aus Eisen. Vereinigte Sammlungen in Karlsruhe. 2. Offene, mittelalterliche Laterne aus Schmiedeisen, für mehrere Kerzen bestimmt. Deutsche Arbeit (Formenschatz). 3. Treppenlaterne aus dem Hotel Vogué in Dijon. Französische Renaissance. 17. Jahrhundert. (L’art pour tous). 4. Elektrische Glühlichtlampe, entworfen von Ciseleur Peter in Eßlingen. (Gewerbehalle). 5.-6. Hängelampen von Architekt Schütz in Berlin. (Gewerbehalle). 19. Jahrhundert.: Zeichnung/Illustration/Holzstich – – –

Bildnr.: h0031366

Bildtyp: Holzstich

Urheber: FSM

Ausgelieferte Bildgröße: 5.318 x 8.128 Pixel, vgl. dazu unseren Pixelrechner

Dateigröße als jpg: 12.6 MB

Erscheinungsdatum:

,

Serie: