Wappen, gebräuchliche Figuren

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Wappen, gebräuchliche Figuren

Enthält 19% MwSt. DE
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort
SKU h0032168 Kategorien ,

Zeichnung/Illustration/Holzstich: Wappen, gebräuchliche Figuren: Von Phantasiegebilden und Ungeheuern sind hauptsächlich in Gebrauch: 1. Greif, steigend oder schreitend, Kopf und Flügel vom Adler, das übrige vom Löwen, Schweif aufgeschlagen oder untergeschlagen, oft im Oberteil und Unterteil verschiedenfarbig. 2. Panther, ähnlich dem Greif, doch ohne Hügel, meist flammenspeiend. 3. Drache, ein geflügeltes Reptil mit 2 Löwenpranken oder Adlerklauen. (Ähnlich der Lindwurm, jedoch mit Hinterfüßen). 4. Nesselwurm mit Wolfsrachen, Schlangenleib und Fischschwanz. 5. Doppeladler, ein gewöhnlicher Adler mit 2 abgekehrten Köpfen mit Nimben (Heiligenscheinen). Wappenfigur des römisch-deutschen Reiches. 6. Jungfernadler, ein Adler mit der Büste einer Jungfrau, in 2 abstechenden Farben. Wappen von Nürnberg. 7. Meerfrau oder die Melusine, eine nackte Frau unter der Brust in einen Fischschwanz endigend. Die Figur kommt auch armlos vor und außerdem symmetrisch mit zwei aufgebogenen Schwänzen. 8. Seelöwe, Vorderteil eines Löwen, mit einen Fischschwan, endigend. 9. Sonne, mit Gesicht und 16 abwechselnd geraden und geflammten Strahlen. Tinktur golden. 10. Mond, rechts oder links gekehrt, hegend oder gestürzt, gesichtet oder ungesichtet (im ersteren Fall: Sichel silbern, Gesicht golden) – – –

Bildnr.: h0032168

Bildtyp: Holzstich

Ausgelieferte Bildgröße, unkomprimiert: 5087 x 7922 Pixel

Grafik; Graphik; Holzschnitt; Holzstich; Holzstiche; Zeichnung/Illustration; Zeichnung/Illustrationen; Stich; Strichzeichnung; Wappen; Xylografie; Xylographie; Zeichnung; historisch; schwarz-weiß; vintage; ;

Scroll to Top